Schwannom sicher behandeln

Für Patienten mit einem Schwannom gibt es vielversprechende Behandlungsmethoden. Mit der sehr präzisen radiochirurgischen Cyberknife-Methode können bestimmte Tumoren bzw. Geschwülste ohne Operation zerstört werden. Das erfahrene Cyberknife Zentrum in München bietet Ihnen eine sichere Therapie mit dem modernsten Cyberknife M6-System:

  • Schmerzfreie, narkosefreie Therapie
  • Ambulant, ohne operativen Eingriff
  • Schont umliegendes gesundes Gewebe
  • Kurze Behandlungsdauer, in der Regel einmalig 30 Minuten
  • Kein Krankenhausaufenthalt, keine Rehabilitation
  • Radiochirurgische Erfahrung von weit über 8000 Behandlungen

Wenn Sie an den Behandlungsmöglichkeiten mit Cyberknife interessiert sind, können Sie sich entweder direkt oder über Ihren behandelnden Arzt mit uns in Verbindung setzen.

Für unsere Patienten bestehen Reise-Kooperationen mit der Deutschen Bahn und der Lufthansa. Näheres dazu finden Sie über den Menüpunkt 'Wir über uns/Anfahrt'. 

Im persönlichen Gespräch beraten wir Sie ausführlich hinsichtlich der Behandlung mit dem Cyberknife und sehen es als unsere Aufgabe, Sie in dieser Zeit als Patienten so gut es geht zu betreuen und zu begleiten.

Die Diagnose eines Tumors ist für viele Patienten und deren Angehörige eine belastende Situation, die mit Ungewissheit und Sorgen verbunden ist. Dabei gibt es heutevielversprechende Behandlungsmethoden, die bei einer solchen Diagnose zum Einsatz kommen können.

Dazu gehört auch das hochmoderne Cyberknife System, eine medizinische Spitzentechnologie, die eine Alternative bzw. Ergänzung zur klassischen Chirurgie bietet. Durch eine präzise strahlenchirurgische Behandlung können Tumore in Gehirn, Rückenmark, Auge und anderen Körperregionen (z.B. Leber, Lunge, Niere, Prostata) effektiv ausgeschaltet werden.

Dabei wird das umliegende gesunde Gewebe bestmöglich geschont. Die durchschnittlich 30 bis 40 Minuten andauernde, meist einmalige Behandlung ist schmerzfrei und wird ambulant durchgeführt. Im Gegensatz zur klassischen Chirurgie entfällt die Narkose und Sie können sehr bald nach der Behandlung Ihrem Alltag wie gewohnt nachgehen.

Im persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne hinsichtlich der Behandlung mit dem Cyberknife: Wir beantworten Ihre Fragen zum Ablauf der Therapie und informieren Sie ausführlich zu Chancen und Risiken, die mit dem Eingriff verbunden sind. Wir sehen es als unsere Aufgabe, Sie in dieser Zeit als Patienten so gut es geht zu beraten und zu begleiten.

Das Cyberknife Zentrum München-Großhadern verfügt über die neueste Generation der Cyberknife Technik (Cyberknife M6) und ist weltweit eines der führenden Zentren in der Radiochirurgie.

Wenn Sie an den Behandlungsmöglichkeiten mit Cyberknife interessiert sind, können Sie sich entweder direkt oder über Ihren behandelnden Arzt mit uns in Verbindung setzen.


Patientenbroschüre

Laden Sie sich hier unsere Patientenbroschüre mit weiteren Informationen als PDF-Datei herunter!

Broschüre herunterladen (PDF) 

Prof. Dr. med. Alexander Muacevic Portrait

Prof. Dr. med. Alexander Muacevic x
Radiochirurg - Neurochirurg

Dr. med. Alfred Haidenberger

Dr. med. Alfred Haidenberger
Radioonkologe

Dr. med. Markus Kufeld
Radiochirurg - Neurochirurg

Termin vereinbaren

Lassen Sie sich von unseren Experten beraten:

Termin vereinbaren


Rufen Sie uns an

Europäisches Cyberknife Zentrum München-Großhadern
Max-Lebsche-Platz 31
D - 81377 München

Tel.: 089-452336-0

Schreiben Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und bearbeiten Ihre Anfrage zeitnah. 

Termin vereinbaren

Cyberknife Broschüre deutsch cover

Patientenbroschüre

Laden Sie sich hier unsere Patientenbroschüre mit weiteren Informationen herunter!

Download Broschüre (PDF)